Aktuelles vom Gemüse-Abo

Graf

23896 Panten
fon 04543-888708
fax 04543-888711
Lieferservice für ökologisches Gemüse,Obst, Naturkost
in Hamburg Südost und Umland
 

 

Vorschau                   Termine                    Sonstiges

 

 

  Aktualität 20.10.2017       

 

 

Durch den Feiertag am 31. Oktober verschiebt sich auch in der 44. KW die Auslieferung um einen Tag! Die Bestellfristen bleiben unverändert.

 

Nur in Mölln und Ratzeburg bleibt der Liefertag gleich.

 

Glühpunsch ab sofort wieder lieferbar!

Hier die Wintergetränkeliste.

 

 

 

Bioland-Bäckerei Borrek Herbstangebot:

 

Kürbisstuten

ab sofort lieferbar

350g-Stück  2,85 €

 

Zutaten: Weizenmehl 1050, Hokkaidomus, Rohrohrzucker, Hefe und Meersalz

 

 

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

dieses Jahr fällt die Apfelernte bundesweit sehr schlecht aus. Nachfolgend finden Sie dazu eine Information von Julie Quint vom Obsthof Vogelfängerkaten:

Durch den frühen Wintereinbruch Anfang November letzten Jahres, haben unsere Apfelbäume sehr gelitten und viele Triebspitzen sind abgefroren. Hinzu kommt dann noch das sehr kalte und nasse Frühjahr, die unsere Apfelblüte entweder erfrieren ließ oder die Bienen davon abhielt ihre so wichtige Arbeit zu verrichten und die Blüten zu bestäuben.

Dies war ein deutschlandweites Phänomen und die Obstbaukollegen vom Bodensee sprechen von einer Naturkatastrophe, da diese beiden sehr extremen Wettersituationen zur Folge haben, dass es sehr kleine bis gar keine Ernten gibt. Bei uns ist die Situation so, dass wir mit maximal 20 % unserer normalen Ernte rechnen dürfen.

Da unsere Bäume unabhängig von der Apfelmenge die gleiche Aufmerksamkeit und Pflege benötigen, kommen wir dieses Jahr nicht umhin, unsere Preise zu erhöhen.  

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Ganz herzliche Grüße vom Vogelfängerkaten Julie Quint 

Franzi Schädel, unsere langjährige, begeisterte
und kreative Kundin hat vegane Rezepte entwickelt,
fotografiert und daraus ein Buch gestaltet.
Auch wenn man diese Ernährungsrichtung gar nicht
befürwortet, kann man hier prima Anregungen für
neue Geschmackserlebnisse finden.
Sie arbeitet vor allem mit regionalen und saisonalen 
Zutaten und unkomplizierter Zubereitung, daher
kann ich das Buch uneingeschränkt empfehlen!
Auch Susanne Trapp von der Domäne Fredeburg
hat ein paar Fotos beigesteuert, ein geschultes Auge
erkennt Scheunenwand und Folientunnel :-)
Es ist also quasi ein regional verwurzeltes Kochbuch.
Das Buch gibt es überall im Buchhandel, Sie können es
aber auch einfach mit der Abokiste liefern lassen,
da ich es verkaufen darf. Mit Glück bekommen Sie
dann ein von Franzi signiertes Exemplar (16,99 €).

Hier finden Sie die aktuelle Vorschau auf die  meisten Kisteninhalte der nächsten Lieferwoche. Sie steht ab Freitagmittag der Vorwoche als pdf-Datei zur Verfügung.

 

Als Neukundin oder Interessierter, können Sie sich hier Beispiele für Kistenzusammensetzungen anschauen.

 

Falls Sie keine Abokiste möchten, können Sie alle Produkte aus dieser Liste einzeln bestellen. Bitte beachten Sie die hierfür geltenden Bedingungen.

 

           Vorschau      (zum ansehen bitte anklicken)

 

 

Verstehen Sie diese Liste bitte nur als eine ungefähre Vorrausschau. Je nach Witterung, Erntemengen, Qualitäten, Verfügbarkeiten oder Preisen kann es sein, daß ich mit der gelieferten Kiste dann von dieser Liste abweichen muß. Durch die Abovorschau haben Sie eine Planungsgrundlage und die Möglichkeit, Ihre Kiste umzubestellen auf eine Kiste mit anderem Inhalt ( z.B. statt G12 eine OG20 ). Einzelne Gemüsearten und Obst aus dieser Liste, können Sie auch individuell dazubestellen.

Der spontane Austausch einzelner Artikel aus der Abokiste ist nicht möglich.

Die Änderungen/Zusatzbestellungen müssen bis

spätestens Montag 10 Uhr der Lieferwoche bei mir eingegangen sein.

Der gesamte Kisteninhalt stammt selbstverständlich aus biologischem Anbau

nach oben

 
     

 

 

 

__

Wichtige Termine, Einladungen zu Hoffesten und Hofführungen, werde ich hier regelmäßig veröffentlichen. Sie finden entsprechende Information aber auch direkt auf den Internetseiten der Höfe/Lieferanten.

  

 

Domäne Fredeburg:  

( nähere Info unter Tel. 04541-86210 )

Führungen+Kinder:

Hofführungen (ca. 2 Std.) jeden Dienstag 15 Uhr nach  Anmeldung

   

Offener Hof: jeden Mittwoch 15.00-17.00 Uhr können Kinder unter pädagogischer Leitung den Hof erleben. Anmeldung spätestens am Vortag, Kosten: 5 Euro pro Kind und Termin, im Block 8-10 mal, Info und Anmeldung bei

Jan Schwertfeger 04542-9958218

 

2017:

 jeweils Samstag:

25.März: Rundgang durch die Ställe, 11 Uhr, Treffpunkt Hofladen Eintritt frei

19.August: Führung durch die Gärtnerei, 11.00 Uhr, Eintritt frei

9.September: Treffpunkt Acker, Führung zum Bodenleben 11 Uhr, Eintritt frei

30.September: Kartoffelfest! Selber buddeln (wer will) selber essen und feiern. 11-17 Uhr

 

weitere Termine und Information unter www.klws.de und unter www.domaene.fredeburg.de

 

nach oben

 
 

 

Unter Sonstiges werde ich bei Bedarf aktuelle Nachrichten für Sie zur Verfügung stellen:

nach oben

 

Wir arbeiten mit naturstrom, einem Anbieter, der sich für die Ausweitung der Erneuerbaren Energien stark macht. Näheres finden Sie unter: www.naturstrom.de

Übrigens: der Ausbau der Atomkraft wurde über Steuern finanziert. Wäre er von den Verbrauchern finanziert worden, läge der Strompreis heute schon ein Vielfaches über dem derzeitigen Preis. 

 

 

nach oben